2018



AUSSCHREIBUNG



 VII. INT. MALEREI BIENNALE HAMBURG
zum Thema "Umwelt im Ökologiediskurs: Artenvielfalt"
2. August bis 28. September 2018

BEWERBUNGSENDE: 31. JANUAR 2018



AUSSTELLUNGSORTE
Galerie KAM │ Lohbrügger Landstrasse 5 │ D-21031 Hamburg

Levantehaus Hamburg│ Mönckebergstrasse 7 │ D-20095 Hamburg

Mitte, Eingang Hotel Park Hyatt   Links, Eingang neben Galeria-Kaufhof    Rechts, Eingang Post, C&A
(Fotos wurden von uns zur Weihnachtszeit 2016 aufgenommen)


Wir, ein gemeinnütziger Kunst- und Kulturverein, schreiben zum 7. Mal die Internationale Malerei Biennale Hamburg zu einem vorgegebenen Umwelt-Thema aus.

Nationale und internationale professionelle Künstler und Künstlerinnen sind eingeladen, sich mit einem
Kunstwerk in den Techniken Acryl, Aquarell, Gouache, Öl, Tempera oder Zeichnung, zum vorgegebenen Thema „Umwelt im Ökologiediskurs – Artenvielfalt”, zu bewerben.

Kunstpreis Galerie KAM:
Der mit 2.500,00 Euro dotierte Preis wird von einem Hamburger Unternehmen / Institution gestiftet.
Mit diesem Preis wird ein Künstler ausgezeichnet mit dem Ziel, die Kunst- und Kulturszene zu beleben.
Der Preisträger wird Anfang September bekannt gegeben.

3 Publikumspreise:
Die Besucher der Ausstellung haben die Möglichkeit, für ihren Favoriten „Lieblingskünstler“ eine Stimme abzugeben.
Die ersten drei Favoriten dürfen sich je über einen Gutschein für 2 Übernachtungen / 2 Personen in einem
4 Sterne Hotel freuen.

Anfang September werden die Preisträger bekanntgegeben und zur Preisverleihung ins das Levantehaus Hamburg eingeladen.


Bewerbung_deutsch

Bewerbung_englisch

 

 

 

 
 
Galerie Kunststätte am Michel
Kulturaustausch Hamburg-Übersee e.V.